Samariterstift Neuhausen: Für wen und wie sieht`s aus?

Im Juli ziehen etliche Altenheim-Bewohnerinnen und Bewohner von Wolfschlugen und von Nürtingen ins neue Haus um – aber es hat noch reichlich Platz für andere: herzlich willkommen!

Eines solltest du noch wissen: das Samariterstift Neuhausen ist in fünf Hausgemeinschaften unterteilt. Das ist die Gruppengröße: 15 ältere Menschen leben in einer Art WG zusammen – wie in den guten alten Zeiten

  • Jeder hat ein Einzelzimmer mit Bad
  • In Küche, Wohn- und Esszimmer lebt man zusammen
  • Eine Alltagsbegleiterin / ein Alltagsbegleiter ist tagsüber immer in der Hausgemeinschaft da und hält die Fäden zusammen
  • Die Pflegekräfte unterstützen die Einzelnen je nach Bedarf

WGtarisch – ich esse was meine Mitbewohner kochen.